Hermann DANNER

Jahrgang 1963 – verheiratet - 3 Kinder

BERUFLICHER WERDEGANG & AUSBILDUNG

  • Technische Grundausbildung HTL in Steyr
  • Zahlreiche pädagogische, didaktische und rhetorische Seminare
  • Ausbildung für ganzheitliche Lehr- und Lernmethoden und eLearning
  • Fachliche Ausbildungen in der Unternehmensführung, sowie Arbeits- und Sozialrecht.
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Personalwesen, sowie in der Aus- und Weiterbildung. 

Diverse Führungspositionen, Geschäftsführer, Unternehmer, Vorstand von Aus- und Weiterbildungs-, sowie Dienstleistungsorganisationen, WKO Branchensprecher, uvm.  Inhaber von DANNER Consulting in St. Georgen ad Gusen.

 

Margit DANNER

Jahrgang 1963 – verheiratet - 3 Kinder

BERUFLICHER WERDEGANG & AUSBILDUNG

  • Technische Grundausbildung HTL in Steyr
  • Zahlreiche pädagogische, didaktische und rhetorische Seminare
  • Ausbildung für ganzheitliche Lehr- und Lernmethoden und eLearning
  • Fachliche Ausbildungen in der Unternehmensführung, sowie Arbeits- und Sozialrecht.
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Personalwesen, sowie in der Aus- und Weiterbildung. 

Diverse Führungspositionen, Geschäftsführer, Unternehmer, Vorstand von Aus- und Weiterbildungs-, sowie Dienstleistungsorganisationen, WKO Branchensprecher, uvm.  Inhaber von DANNER Consulting in St. Georgen ad Gusen.

 

Kontaktdaten:
TEL+43 664 9496555
E-MAIL:  margit(at)danner-consulting.at


TRAININGSERFAHRUNG UND SCHWERPUNKTE
Seit 1992 Trainer bei WIFI und FIT-FirmenInternTraining. Schwerpunkte sind

  • Unternehmens- und Führungskräfteentwicklung
  • Führungswerkzeuge für den Alltag
  • Personalsuche, –auswahl und –bindung
  • Zeitarbeit
  • Praxisbezogenes Arbeitsrecht
  • Persolog Verhaltensprofil
  • Personal- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Lösungsorientierte Konfliktbehandlung
  • Vertriebsmanagement; von der Gruppe zum Team
  • Moderation und Präsentation
  • Train the Trainer für methodische, didaktische und soziale Kompetenzen, sowie lebendige - nachhaltige Trainings und optimale Drehbücher…

TRAININGSPHILOSOPHIE
Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden stark im Tun eingebunden. Konkrete Herausforderungen und Situationen des Alltags werden behandelt. Der individuelle Bezug zum Unternehmen und Seminarthema wird permanent hergestellt. Der Wechsel zwischen Trainerinput, Gruppenarbeit, Reflexion, Erfahrungsaustausch, Skriptum und gemeinsam erarbeitete Erkenntnisse sichern die Abwechslung und Kurzweiligkeit der Workshops. Lebendiges und nachhaltiges Training soll auch die Umsetzung in die Praxis sicher stellen. Das obligatorisch umfangreiche Fotoprotokoll erspart den Beteiligten die permanente Mitschrift und ermöglicht ihnen sich auf den Inhalt, das gemeinsame Tun und gewonnenen Erkenntnisse konzentrieren.

 AUSZUG AUS DEN REFERENZEN
.Haberkorn; AMAG; ANREI; Artweger; BG Tech; Breitschopf; Brix Alu; BULMOR; Büroring; DANA; DOMICO; EBG; Ebner Bau; Elektro Kagerer; Energie AG; Europa Möbel; Funktionärsakademie WKOÖ; Fürholzer Bau; GEWOG; GKK OÖ; Graspointner; HAINZL; Hali; Hirtl & Bauernfeind; HOMAG; Hotel Guglwald; Jeld Wen; Keimelmayr; KTM; Kunex; Leitz; Lenze; Magna Powertrain; Maschinenring; Miele; Minolta; Moser Druck AG; Oberaigner; OÖ Bestatter; OÖ Kunststoffcluster; OÖ Tourismus; Optik Bauer; Peneder; Raiffeisen; Richter Pharma; Rohrer Group; Rübig; Solarfocus; Sodian; Solvistas; Steyr Mannlicher; SST; Strasser Steine; Synthesa; Teuflberger; Traumarena Mühlviertel; Voest Alpine Eurostahl; WIEHAG; Wirtschaftskammer OÖ

 

In der partnerschaftlichen Beratung, in den lebendigen Trainings und bei der nachhaltigen Vermittlung sind rund 150 Industrie- und Gewerbekunden in ganz Österreich langjährig treu und zufrieden…

THEMENBEREICHE:

  • Persönlichkeitsentwicklung und Führung
    Schwerpunkte: eigene und fremde Verhaltensprofile;  Führungswerkzeuge für den Alltag;  Selbst- und Zeitmanagement;  Teamentwicklung; lösungsorientierte Konfliktbehandlung; Agile Unternehmensorganisation.
     
  • Personaldienstleistung und –management
    Schwerpunkte:Praktisches Arbeits- und Branchenrecht;  erfolgreiches Recruiting;  richtige Entlohnung und Stundensatzkalkulation; Employer Branding.
     
  • Train the Trainer in der Erwachsenenbildung
    Schwerpunkte: Methodische, didaktische und soziale Kompetenzen; lebendige und nachhaltige Trainings; optimale Drehbücher.
     
  • Moderation & Präsentation
    Schwerpunkte: Veranstaltungsmoderation vom Strategiemeeting bis zur Firmenfeier; Professioneller Umgang mit Flipchart und Powerpoint; Präsentationtechniken von sich selbst bis zur Produktvorstellung.

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein

Veralteter Browser

Sie benutzen einen veralteten Browser und daher kann es zu Darstellungsproblemen kommen.